Familie Miß

Stefan Miß

Stefan fing mit 9 Jahren an zu reiten und war erst viele Jahre im Vielseitigkeitssport unterwegs. 1989 beendetet er seine landwirtschaftliche Berufsausbildung und übernahm 1996 den Betrieb von seinen Eltern. Klein angefangen mit 4 Boxen und ohne Viereck bzw. Halle, ist der Betrieb von Jahr zu Jahr gewachsen. Mittlerweile sind ca. 70 Pferde auf dem Hof untergebracht.

Selbst aktiver Springreiter in Aufbauprüfungen bis hin zur schweren Klasse, kümmert er sich hier um die Leitung, Ausbildung der jungen Pferde  und um das Training der Springreiter.

 

 

Julia Miß (geb. Bruckmann)

Julia saß bereits mit 5 Jahren im Sattel. Nach anfänglich erfolgreichen Jahren im Springsattel hat sie mit 16 Jahren den Dressursport in ihr Herz geschlossen.

Sie hat eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Groß- u. Außenhandelskauffrau und war mehrere Jahre in diesem Beruf tätig.

Erfolgreich bis zur schweren Klasse, kümmert sie sich jetzt um die dressurmäßige Ausbildung auf dem Hof.

Sie ist im Besitz des FN-Trainerschein C und B Leistungssport. 

 

 

Wilhelm Miß

Er hält immer ein Auge auf Alles.